Smartphones sind in Alarmbereitschaft, wenn es zu Hause brennt. Automatische Systeme im Auto und die ersten Haushaltsroboter in vier Jahren. Unsere Netze und Geräte werden intelligent.
Die Zukunft gehört dem Internet der Dinge und somit der M2M-Kommunikation. SmartMeter sind intelligente Haushaltsgeräte, die auf ein SmartGrid teilweise angewiesen sind. SmartGrid dürfte bei dem einem oder anderem bereits ein Begriff sein. Wir werden ihn an dieser Stelle trotzdem kurz erklären. An das Stromnetz werden Kommunikationstechniken angeschlossen. Dadurch ist es möglich, Zustände der Geräte zu erfassen und diese extern z. B. über ein Smartphone zu steuern. Der Strommarkt wird, durch die Integration von Verbrauchs- und Einspeiseverhalten aller Marktteilnehmenden, intelligent. Ziel ist es, ein effizientes und nachhaltiges Versorgungssystem zu schaffen.

Für das Heimnetzwerk sind Geräte wie SmartMeter interessant. Der Wunsch der Konsumenten steigt, Haushaltsgeräte steuern zu können. Da die Produktion von Chips, Rechenleistung, Maschinen und Mechatronik günstiger wird, werden die vernetzten Haushaltsgeräte in den nächsten vier Jahren stark zunehmen. Wenn die Entwicklungen in diesem Tempo weiter voranschreiten, werden wir schon bald die ersten automatischen Systeme in Autos haben und 2018 die ersten Haushaltsroboter nutzen können.

Ein Start-Up aus Kalifornien hat eine Batterie mit WLAN-Chip entwickelt, welche an das Hausnetz eingebunden wird. Beispielsweise meldet der Rauchmelder auf dem Smartphone Alarm, sobald die Batterie leer ist oder der Rauchmelder angeht.

Wir haben eine kleine Analyse zum Thema SmartMeter durchgeführt. Die Suche hat 29.358 nutzergenierte Beiträge im Zeitraum vom 1. Januar 2014 bis zum 31. Oktober 2014 ergeben. Dabei sprachen die Nutzer vor allem in Twitter, Foren, E-Commerce-Plattformen, Social Networks und Blogs über das Thema. Aus der TagCloud haben wir den Begriff „Smart Home“ entfernt, da dieser im Vordergrund der Diskussionen stand.
Wir werden euch auch bei diesem Thema weiter auf dem Laufenden halten. Gern könnt ihr uns aber weitere Beispiele posten, vielleicht auch schon erste Erfahrungen.

So wird im Internet über SmartMeter gesprochen.

So wird im Internet über SmartMeter gesprochen.

Das könnte auch interessant sein...