Jedes Jahr zu Ostern lassen sich die Technik-Konzerne wieder unterschiedlichste Easter Eggs für ihre Nutzer einfallen. Wir zeigen euch unsere Favoriten der schönsten Easter Eggs 2014.

Insbesondere Google schafft es jedes Jahr wieder, kleine Besonderheiten in seine Produkte einzubauen. Unsere drei Favoriten für dieses Osterfest sind:

  • Ein „wirkliches“ Google Osterei. Gebt dazu in die Suche folgendes ein und seht, was passiert: 1.2+(sqrt(1-(sqrt(x^2+y^2))^2) + 1 – x^2-y^2) * (sin (10 * (x*3+y/5+7))+1/4) from -1.6 to 1.6
  • Der YouTube Harlem Shake. Wer noch nicht genug vom Harlem Shake hat, gibt bei der YouTube Suche „do the harlem shake“ ein und wartet ab, was passiert.
  • Atari Breakout. Den Spieleklassiker schlechthin erreicht man über die Seite images.google.com und den Suchbegriff „atari breakout“

Wer noch nicht genug von den Google Easter Eggs hat, findet hier im offiziellen Google Blog noch andere Ideen aufgelistet. Kennt ihr noch weitere klassischen Easter Eggs, die euch immer wieder faszinieren?

Wir wünschen euch viel Spaß mit den Easter Eggs und ein frohes Osterfest!

Daniela Kloth

Sie organisiert nicht nur unsere Firmenfeiern, als Head of Marketing verfügt Daniela über ein umfangreiches Know-how im Onlinemarketing. Im Blog wird Dani ihr Expertenwissen mit uns teilen und nimmt uns mit hinter die Kulissen bei semcona.

mehr erfahren ...

Das könnte auch interessant sein...